Products > Sample dividing > Multiple divider

Modell 8


Der Probenteiler Modell 8 für 8 Proben

Der Probenteiler Modell 8 für 8 Proben


Der umlaufende Stutzen passiert die acht Segmente mit 40 Umdrehungen/min

Der umlaufende Stutzen passiert die acht Segmente mit 40 Umdrehungen/min


Der Probenteiler Modell 8 mit Eimern bestückt

Der Probenteiler Modell 8 mit Eimern bestückt

Probenteilung in 8 Teilproben

Anwendungsgebiet

Der Probenteiler Modell 8 teilt ein Ausgangsmuster in acht repräsentative Teilproben. Er ist für Getreide, Saaten und andere granulatförmige Proben geeignet.

Funktion

Der Probenteiler reduziert die Ausgangsprobe in acht repräsentative Muster. Den Teiler einschalten und die Probe in den Trichter geben. Der umlaufende Stutzen dreht sich und passiert die Segmente. Die resultierende Teilprobe besteht so aus einer Vielzahl von kleineren Teilproben. Die Anzahl kann anhand der Anzahl der Umdrehungen des Auslaufstutzen (40 rpm) berechnet werden. Die Genauigkeit der Teilung hängt ganz entscheidend vond er Anzahl der Teilproben ab. Um die größtmögliche Genauigkeit zu erhalten, sollte die Dauer der Probenteilung nie kürzer als 20 s betragen. Für Proben, die kleiner als 4 kg sind, ist daher ein besonderer Trichter mit einer schmäleren Öffnung erforderlich.

Typische Verwendung

Der Probenteiler Modell 8 divider wird zur Erstellung homogener Ringversuchsproben ebenso eingesetzt wie für die Vorbereitung von internen Kontrollmustern, die für regelmäßige Vergleichsmessungen benötigt werden.

Technische Daten

Auslässe

8

Anzahl Proben

8

Material

Teilungsverh.

Raps

1:8

Getreide

1:8

Erbsen

1:8

Mehl

nicht verwendbar

Höhe

695 mm

Breite

540 mm

Tiefe

540 mm

Gewicht

65 kg

 

Spezifische Daten:

Spannung 230 V/50 Hz; Leistung 60 W
Gehäuse: kunstoffbeschichtet bzw. elektrisch galvanisiert

Verfügbares Zubehör (Option):

Steuerung für Automatisierung
Vibrationsförderer für Proben < 1 kg.
Trichter Nr. 3, 6 und 9.
Erweiterungstrichter 8 kg.
Transportsystem für die Förderung von Überschussmaterial

Haben Sie weitere Fragen zu Modell 8?

» Anfrage senden