Erweiterung des Standorts Kitzingen


Erweiterung des Standorts Kitzingen
Erweiterung des Standorts Kitzingen

Frank und Lothar Pfeuffer haben im Namen der Pfeuffer GmbH zum Richtfest Ihres zweiten Bauabschnittes eingeladen. Im Sommer 2014 haben die Geschäftsführer das größte Investitionsprogramm in der Firmengeschichte beschlossen.

Sie haben sich bewusst für eine Erweiterung des Standortes in Kitzingen entschieden und wollen in den nächsten Jahren weitere Arbeitsplätze schaffen. Ein Großteil der hier produzierten Systeme und Geräte zur Qualitätsbestimmung von Getreide und Körnerfrüchten gehe in den Export. Die Kunden schätzen die Qualität und Langlebigkeit der Produkte, die mit einer engagierten Belegschaft in den Bereichen Entwicklung, Produktion, Beratung, Verkauf und Service realisiert werden.

Der erste Bauabschnitt von September 2014 bis März 2015 beinhaltet die Erweiterung der Produktions- und Lagerstätten. Der zweite Bauabschnitt hat im April 2015 mit dem Abriss und der Errichtung eines Entwicklungs- und Verwaltungsgebäudes begonnen. Im Oktober solle dann mit dem Bezug und der Gestaltung der Außenanlagen das Gesamtvorhaben abgeschlossen sein.

Bauherr:
Pfeuffer Invest GmbH & Co. KG

Ausführungszeitraum:
September 2014 bis Dezember 2015

Die Investition wird von der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert.

20.07.2015