Betriebsbesichtigung durch internationale Züchtungsspezialisten der KWS Lochow GmbH


Die Ingenieurin für Lebensmitteltechnologie Petra Bahns erläutert den Saatzüchtern die Funktionsweise der Körnerzählgeräte

Die Ingenieurin für Lebensmitteltechnologie Petra Bahns erläutert den Saatzüchtern die Funktionsweise der Körnerzählgeräte


Der Chemiker Dr. Simon Prikler demonstriert eine Messung mit dem NIR-Analysegerät für Getreide

Der Chemiker Dr. Simon Prikler demonstriert eine Messung mit dem NIR-Analysegerät für Getreide


Internationale Besuchergruppe der KWS Lochow GmbH zur Betriebsbesichtigung bei der Firma Pfeuffer

Internationale Besuchergruppe der KWS Lochow GmbH zur Betriebsbesichtigung bei der Firma Pfeuffer

Saatzucht-Fachleute der Firma KWS LOCHOW GMBH aus dem Bereich der Weizen-, Roggen- und Gerstenzüchtung, die sich aktuell zu einem internationalen Getreidemeeting in der Station der KWS in Seligenstadt treffen, haben am Faschingsdienstag die Firma Pfeuffer in Kitzingen als Spezialisten für Ausrüstungen zur Bestimmung der Getreidequalität besucht. Im Rahmen einer Präsentation stellte der Geschäftsführer Lothar Pfeuffer den beinahe 100 Pflanzenbauspezialisten aus dem gesamten europäischen Raum, das Unternehmen vor. An drei Stationen im Unternehmen haben Mitarbeiter der Firma Pfeuffer Körnerzählgeräte, Analysengeräte, Probenteiler und Probenreiniger in der praktischen Anwendung vorgestellt und Gelegenheit zum Ausprobieren gegeben. Bei einem Rundgang konnten sich die Gäste einen Eindruck von den erst kürzlich abgeschlossenen Erweiterungen machen. Die durchgehend englischsprachige Veranstaltung wurde von den Teilnehmern sehr positiv bewertet. Die Organisatorin Judith Manger von der Zuchtstation Seligenstadt, zog das Resümee, dass dies „ein gelungener Besuch war, von dem sicherlich beide Seiten profitieren können.“

15.02.2016