HE 60 / HE 90

Feuchtemesser mit Vermahlung im Lagerhaus

Tausendfach bewährte Messmethode – Zuverlässig und genau bei Ernte, Trocknung und Lagerung

  • Einfache Bedienung
  • Exakte Messergebnisse
  • Automatische Temperaturkorrektur
  • Entspricht dem aktuellen Eichrecht für Feuchte in Deutschland
  • Auch für Mehle und Schrote geeignet

Anwendungsgebiet

Die Feuchtemesser werden zur Messung für nahezu alle Körnerfrüchte eingesetzt. Insgesamt stehen über 200 verschiedene Kalibrationen zur Verfügung. Probe (20 ml) mit dem Kornschneider oder optional mit der Labormühle Milomat zerkleinern. Anschließend Messzellenoberteil bis zum Anschlag eindrehen. Der homogene Presskuchen gewährleistet eine gleichbleibend hohe Messgenauigkeit. Produkt wählen und nach 30 Sekunden wird das exakte Messergebnis im Display angezeigt. Die Probentemperatur wird automatisch gemessen und berücksichtigt.

HE 60 für den mobilen Einsatz

Der Feuchtemesser HE 60 eignet sich für den Einsatz auf dem Feld oder in Außenstellen und gewährleistet hohe Genauigkeit vor Ort. Der eingebaute Akku ermöglicht bis zu 10 Stunden Messzeit, unabhängig vom Stromnetz. Der HE 60 kann mit bis zu 39 Kalibrationen programmiert werden.

HE 90 mit Belegdrucker

Der Feuchtemesser HE 90 ist in einem Hartholztragekoffer untergebracht und besonders robust. Er enthält einen integrierten Belegdrucker. Der HE 90 kann mit bis zu 28 Kalibrationen ausgestattet werden. Optional ist eine PC-Schnittstelle (RS232C) verfügbar, über die Messergebnisse in einen PC oder ein Abrechnungssystem übertragen werden können.