Probenteiler

Probenteilung in 8 bzw. 32 Teilproben in einem Durchlauf

Teiler für Ringversuche und Versuchsreihen

  • 8 bzw. 32 Teilproben in einem Arbeitsgang
  • Festes Teilungsverhältnis
  • Für große Probenbehälter und -mengen geeignet
  • Zwei Trichtergrößen verfügbar

Anwendungsgebiet

Der Probenteiler Modell 8 / Modell 32 wird zur Erstellung homogener Ringversuchsproben eingesetzt. Ebenso für die Vorbereitung von internen Kontrollmustern, die für regelmäßige Vergleichsmessungen benötigt werden.

Funktion

Den Probenteiler einschalten und die Probe in den Einfülltrichter geben. Das umlaufende Verteilerrohr verteilt die Probe auf die 8 bzw. 32 Probenausläufe. Die Probe wird komplett verteilt, dadurch ergibt sich keine Überschussmenge. Durch die große Anzahl von überstrichenen Öffnungen während des Durchlaufs der Probe erreicht der Probenteiler eine sehr gute statistische Verteilung der unterschiedlichen Probenanteile.